Liebfrauen

Herzlich willkommen in Liebfrauen

ÖFFENTLICHE GOTTESDIENSTE IN LIEBFRAUEN
 UNTER EINHALTUNG DER BAG-BESTIMMUNGEN 

WIEDER AB SAMSTAG, 30. MAI, 17:30 UHR
Sonntag-Vorabendgottesdienst zu Pfingsten

Live-Stream
Festgottesdienst zu Pfingsten
Sonntag, 31. Mai, 11:30 Uhr

Basil Hubatka, Trompete

Gregor Ehrsam, Orgel

Pierre Funck und Bernhard Pfammatter, Kantoren

Pfingsten_Kunz_VOLLBILD

Pfingsten - Fresko von Fritz Kunz in der Liebfrauenkirche (Vollbild) © Gregor Ehrsam

Wir feiern am Pfingstsonntag Gottesdienste auch um 09:30, 16:00 und 20:00 Uhr
Am Pfingstmontag feiern wir die Gottesdienste um 09:30 und 11:30 Uhr 

Wochentags: ab Dienstag bis Freitag Gottesdienst vorerst nur um 18:15 Uhr
Die Morgenmessen um 06:45 und 08:30 Uhr entfallen.
Schützen wir unsere Mitmenschen, aber auch uns selbst! 

Unsere Pfarrei steht allen offen, die sich auf die Suche nach dem Sinn des Lebens machen. Wie der Name «Liebfrauen» schon sagt, haben unter dem Mantel der Mutter des menschgewordenen Gottes, die zugleich Mutter der Kirche ist, alle Platz. So sind auch Sie, woher Sie auch kommen, welchen religiösen Hintergrund Sie haben und welche Vergangenheit Sie mitbringen, herzlich willkommen. Wir verstehen uns im wahrsten Sinne des Wortes als katholisch. Das bedeutet Heimat für alle, die sich zur grossen Familie der Freunde Jesu zählen.

Als diakonische und solidarische Citykirche ist Liebfrauen - mehr Wahl- als Ortsgemeinde - den christlichen Leitwerten Gemeinschaft, Identität, Konstanz, Lebendigkeit und Dienst am Nächsten verpflichtet. Sie nimmt dabei wichtige Zentrumsaufgaben in Seelsorge, Sozialdienst, Kultur und Œkumene wahr: Gottesdienstangebote, Beichtgelegenheiten, Beratungsdienste, Erwachsenenbildung, Katechese, Kirchenmusik, Konzerte, Pilgerwanderungen, Seniorenbetreuung und vieles mehr. Im Pfarreizentrum stellt sie zudem als professioneller und kreativer Partner ein umfangreiches Raum- und Dienstleistungsangebot mit moderner Technik für Anlässe und Begegnungen zur Verfügung.    

Ich freue mich, dass Sie sich für unser reichhaltiges religiöses und gesellschaftliches Pfarreileben interessieren. Gerne stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Ihre persönlichen Fragen und Anliegen als Gesprächspartner zur Verfügung.

Ich freue mich auch auf eine Begegnung mit Ihnen
   Ihr Josef-Michael Karber, Pfarrer 


Mithelfende für die öffentlichen Gottesdienste in Liebfrauen
ab Samstag, 30. Mai, 17:30 Uhr

Öffentliche Gottesdienste sind ab Donnerstag, 28. Mai, unter Einhaltung bestimmter Vorgaben wieder möglich. 
Um diese dann umsetzen zu können, benötigen wir Freiwillige, die nicht zu Risikogruppen gehören, 
um als Platzanweiser und Türsteher zur Verfügung zu stehen. 
Da unsere Gottesdienstangebote zahlreich sind, benötigen wir auch eine grössere Zahl an Mithelfenden. 
Bitte nehmen Sie mit dem Pfarramt Kontakt auf. Wir warten auf Sie und danken Ihnen im Voraus herzlich.

info@liebfrauen.ch oder 043 244 75 00    


Zuhause
(mit-)feiern

Pfingstnovene vom 22. bis 30. Mai
gemeinsam in verschiedenen Sprachen

Archiv Impulse 2. bis 7. Sonntag der Osterzeit in Liebfrauen

Radio- und Fernseh-Gottesdienste

Kloster Einsiedeln - Live

Wenn Beten allein

Erreichbarkeit der Seelsorgenden und des Sozialdienstes

Aufgrund der aktuellen Situation ist das Sekretariat bis auf weiteres - vorläufig bis 30. Mai -
Montag bis Freitag von 08:30 bis 11.30 Uhr telefonisch erreichbar: 
043 244 75 00

NB. Die offene Sozialsprechstunde freitags von 14:00 bis 16:00 Uhr findet ab 29. Mai wieder statt. 



Forum Aktuell Bild 400

Pfarreiseite und Pfarrblatt der Katholischen Kirche im Kanton Zürich

 Gottesdienste, Veranstaltungen, Informationen
  ÖFFENTLICHE GOTTESDIENSTE AB 30. Mai  |   Pfarrblatt   |   Kirche aktuell

ZCS Bild Aktuell_276

Zur reichen Fülle christlicher Glaubenserfahrung und Spiritualität

Veranstaltungsagenda

Turm Inserat Liebfrauenaktuell_400

Kirchenmusik an Liebfrauen zürich

Zur Pflege der vielseitigen musikalischen Aktivitäten
an Zürichs katholischer Citykirche Liebfrauen werden 

Sänger/innen gesucht 

Möchten Sie projektweise in unserem Chor mitsingen? 

Projektbeginn 20. August 2020