Liebfrauen

Ausbildungsplätze an Liebfrauen

Die Pfarrei Zürich-Liebfrauen ist in der Lehrlingsausbildung ein wichtiger Partner der Stiftung bvz Berufslehr-Verbund Zürich und arbeitet als Partner-Lehrbetrieb der Auszubildenden mit der Stiftung zusammen.

«Die Stiftung bezweckt durch Ausbildung die Integration von Jugendlichen ins Erwerbsleben, besonders die Integration von wenig geförderten Jugendlichen und Migrantinnen und Migranten. Sie führt einen Berufslehrverbund in Zusammen-
arbeit mit privaten und öffentlichrechtlichen Betrieben und bietet weitere Dienstleistungen in der beruflichen Grundbil-
dung an.» (Art. 2 Zweck des Statuts der Stiftung bvz Berufslehr-Verbund Zürich)

Im Rahmen der langjährigen Zusammenarbeit mit der Stiftung bvz bietet die Pfarrei Zürich-Liebfrauen folgende Lehrstellen an: 

• Ein Ausbildungsplatz Kauffrau/-mann EFZ    
• Ein Ausbildungsplatz Fachfrau/-mann Betriebsunterhalt EFZ


Bewerbung LF_280

Die bei der Ausbildung der jungen Menschen involvierten Mitarbeitenden der Pfarrei Zürich-Liebfrauen engagieren sich persönlich stark. Sie unterstützen die Lernenden in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung, was zu bisher aus-
nahmslos guten Resultaten bei den Abschlussprüfungen führte.
Ein schöner Erfolg, der das soziale Engagement der Pfarrei Zürich-Liebfrauen auch in der Berufsausbildung junger
Menschen aufzeigt. 

Weitere Informationen über die Stiftung Berufslehr-Verbund Zürich (bvz) finden Sie auf www.berufslehrverbund.ch